Ausnahmezustand

Fenster in düsterer Atmosphäre

Ausnahmezustand

Das Wetter im Ausnahmezustand ist prächtig. Die Stimmung mäßig. Ich sitze im Zug. Gerade gelandet und den noch trüberen Verhältnissen in Sofia entflohen, lausche ich den Gesprächen der Mitreisenden. Die sind relativ schnell dabei, „knallhart“ allen über 80 keine medizinische Behandlung mehr zuzubilligen, wenn das Gesundheitssystem an seine Grenzen kommt. Vielleicht nachvollziehbar, im Kant’schen Sinn …

AusnahmezustandRead More »