Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/v090980/blog/wp-settings.php on line 472

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/v090980/blog/wp-settings.php on line 487

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/v090980/blog/wp-settings.php on line 494

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/v090980/blog/wp-settings.php on line 530

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/v090980/blog/wp-includes/classes.php on line 594

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/v090980/blog/wp-includes/classes.php on line 594

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/v090980/blog/wp-includes/classes.php on line 594

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/v090980/blog/wp-includes/classes.php on line 594

Strict Standards: Declaration of Walker_PageDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/v090980/blog/wp-includes/classes.php on line 611

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/v090980/blog/wp-includes/classes.php on line 705

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/v090980/blog/wp-includes/classes.php on line 705

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/v090980/blog/wp-includes/classes.php on line 705

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/v090980/blog/wp-includes/classes.php on line 705

Strict Standards: Declaration of Walker_CategoryDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/v090980/blog/wp-includes/classes.php on line 728

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class wpdb in /www/htdocs/v090980/blog/wp-includes/wp-db.php on line 306

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/v090980/blog/wp-includes/cache.php on line 103

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Object_Cache in /www/htdocs/v090980/blog/wp-includes/cache.php on line 425

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/v090980/blog/wp-includes/query.php on line 21

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/v090980/blog/wp-includes/theme.php on line 623

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Dependencies in /www/htdocs/v090980/blog/wp-includes/class.wp-dependencies.php on line 15

Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method GoogleSitemapGeneratorLoader::Enable() should not be called statically in /www/htdocs/v090980/blog/wp-includes/plugin.php on line 311
Die Primäre Tugend » 2005 » November

Archive for November, 2005

Er ruhe in Frieden…

Tuesday, November 29th, 2005

Schönhuber ist tot. Laut Medienberichten ist er gestern im Alter von 82 Jahren gestorben. Die Leitfigur der rechten Bewegung wurde erst jüngst - vor ca. 3 Monaten - als Spitzenkandidat der NPD in den Bundestagswahlkampf geschickt. Ich halte nichts von der NPD, aber als Partei hat auch sie - der Kandidat ohnehin - Verantwortung. Und diese sollte auch beinhalten, eine verantwortungsbewußte Kandidatenauswahl zu treffen. Als 82jähriger ist man kein geeineter Kandidat mehr, rüstig hin oder her. Und da hilft auch nicht, dass in Bälde das Renteneintrittsalter auf 67 Jahre erhöht werden soll.

Längere Öffnungszeiten in England…

Thursday, November 24th, 2005

Hierzu ein Zitat aus der heutigen Ausgabe der FTD von Tony Booth, Schwiegervater von Tony Blair:

Längere Öffnungszeiten werden uns nicht plötzlich in eine Nation mediterraner Weltmänner verwandeln, die gern ein, zwei Stunden in einem Straßencafé ein Gläschen Rotwein trinken. In diesem Land trinken wir auf eine primitivere, beängstigende, angelsächsische Weise. Wir trinken, um besoffen zu werden

Entwaffnend ehrlich der Mann.

Merkel am Ziel!

Wednesday, November 23rd, 2005

Da haben wir ihn nun, den ersten weiblichen Bundeskanzler. Zu Recht hat Lammert gestern kommentiert, “das wird ein Zeichen für alles Frauen sein und für manche Männer auch”. Stoiber, Schröder und Müntefering links und rechts liegengelassen, behielt sie ihr Ziel im Auge. Man kann nur hoffen, dass sie die Eigenschaften nutzen wird, die uns Frauen in Führungspositionen den Männern überlegen macht: weibliche Intuition, Einfühlungsvermögen und Diplomatie. Die Reihe ließe sich fortsetzen. Ein Zeichen ist es allemal, da brauchen wir keine Alice Schwarzer, um das deutlich zu sehen. Bleibt zu hoffen, dass sie daneben auch die Eigenschaften besitzt, die man (und Frau) den Männern in Führungspositionen gemeinhin nachsagt: die Fähigkeit über Leichen zu gehen, Kaltschnäutzigkeit und ein ungebrochener Wille zur Macht. Nur dann wird das Spiel nicht nur Gastspiel sein, sondern Deutschland wirklich etwas bringen.

Omionöse Gruppen

Monday, November 14th, 2005

Bislang ahnte ich es nur, seit heute weiss ich - ich gehöre zu einer ominösen Gruppe. Zu welcher? Zu den ominösen 40% der Akademinerinnen, die sich partout “weigern”, ihren Beitrag zu einer Steigerung der Geburtenrate in diesem Land beizutragen. Seit Veröffentlichung des Koalitionsvertrages wir uns nun mit einem Eltergeld zur Gebärmutter gerückt. Es wird vermutet, dass die qualifizierten weiblichen Arbeitskräfte in diesem Land auf Kinder deswegen verzichten, weil sie gutbezahlte Jobs nicht aufgeben wollen. Liebe Politiker - mitnichten. Als Adressatin dieser Politik kann ich Ihnen sagen: nein, nicht der Verzicht auf Verdienst ist es, der uns Frauen überlegen lässt, ob man nun in die Kinderplanung (ich bin immerhin bald 34!) einsteigt oder nicht. Jede Familie oder Frau ist sich bewusst, dass Kinder erst einmal etwas kosten. Viel schwieriger sind doch die Möglichkeiten, nach einer Babypause - die bei den meisten Akademikerinnen in der Regel kürzer ausfallen wird - wieder in den Beruf einzusteigen, weil es an einer vernünftigen und bezahlbaren Betreuung für Kleinkinder fehlt. Da helfen mir die 1.800 Euro, die mir der Staat nun geben will auch nicht. Fazit: auch das Elterngeld wird nicht geeignet sein, die Babywut der ominösen Gruppe zu erhöhen, weil dies die eigentlichen Probleme nicht löst.

Stoiber goes to Hollywood…

Wednesday, November 2nd, 2005

Die Schlagzeile wär’s gewesen, seufz. Namen und Ämter sind eben doch nur Schall und Rauch. Da kann man ja genauso gut die alten Knobelbecher auspacken. Ein Müller wird nun (vielleicht)Wirtschaftsminister (was dem ehrenhaften Beruf des Müllers keinen Abbruch tun soll!) und die Frau mit dem Anfangsbuchstaben “N” (vielleicht) Vizekanzlerin. Gott sei Dank braucht sie dafür keinerlei (Berufs-)erfahrung. Hat sie nämlich nicht. Womit beweisen ist: wer nichts wird, wird nicht Wirt, sondern Politiker, was aber zugegebernermaßen parteiübergreifend gilt.