Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/v090980/blog/wp-settings.php on line 472

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/v090980/blog/wp-settings.php on line 487

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/v090980/blog/wp-settings.php on line 494

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/v090980/blog/wp-settings.php on line 530

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/v090980/blog/wp-includes/classes.php on line 594

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/v090980/blog/wp-includes/classes.php on line 594

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/v090980/blog/wp-includes/classes.php on line 594

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/v090980/blog/wp-includes/classes.php on line 594

Strict Standards: Declaration of Walker_PageDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/v090980/blog/wp-includes/classes.php on line 611

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/v090980/blog/wp-includes/classes.php on line 705

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/v090980/blog/wp-includes/classes.php on line 705

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/v090980/blog/wp-includes/classes.php on line 705

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/v090980/blog/wp-includes/classes.php on line 705

Strict Standards: Declaration of Walker_CategoryDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/v090980/blog/wp-includes/classes.php on line 728

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class wpdb in /www/htdocs/v090980/blog/wp-includes/wp-db.php on line 306

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/v090980/blog/wp-includes/cache.php on line 103

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Object_Cache in /www/htdocs/v090980/blog/wp-includes/cache.php on line 425

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/v090980/blog/wp-includes/query.php on line 21

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/v090980/blog/wp-includes/theme.php on line 623

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Dependencies in /www/htdocs/v090980/blog/wp-includes/class.wp-dependencies.php on line 15

Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method GoogleSitemapGeneratorLoader::Enable() should not be called statically in /www/htdocs/v090980/blog/wp-includes/plugin.php on line 311
Die Primäre Tugend » 2004 » November

Archive for November, 2004

Weihnacht

Monday, November 29th, 2004

Ich bin mir immer nicht so recht sicher, wie viel oder wenig man zum Thema Weihnachten sagen kann, darf oder muss. Jedenfalls stören mich persönlich die Bratwurstbunden auf dem Marienplatz, die Glühwein-Trunkenbolde und ganz allgemein der ganze vorweihnachtliche Stress ziemlich. Die eigentliche Weihnachtsstimmung kommt daher wohl wieder so ca. Mitte Januar auf. Das ist eben so.

weihnacht_klein.jpg

Auf jeden Fall gibt das Konsum-Weihnachten einmal mehr Gelegenheit sich anzuschauen, wie wir alle (postuliert i.V. durch die Werbewirtschaft) meinen, Glück, Zufriedenheit und weihnachtliche Geborgenheit zu finden. Wie ein protoypisches Leben aussehen sollte.

Zeit

Monday, November 29th, 2004

„Share your moments“ oder „Augenblicke festhalten“, so in etwa klingen viele Ideen, Werbesprüche oder das, was bei deren Kreuzung entsteht, in Bezug auf Digitalkameras. Hab’ das Ding dabei und halt’ fest, was Du erlebst.

Wie langweilig.

Bei Licht besehen (welch schöner Satzanfang in diesem Zusammenhang) kann eine Kamera ein Instrument sein, um Dinge zu sehen, die wir eben gerade nicht erleben. Oder jedenfalls anders wahrnehmen. Sie kann ein Zugang zu einer anderen Ebene der Realität sein, fern von Augenblicken. Sie kann Dinge zeigen, die uns (so) unsichtbar sind.

pocci_klein.jpg

Eine Kamera kann nicht nur Augenblicke festhalten. Sie kann auch eine Zeitmaschine sein. Sie kann nicht nur zeigen, was geschieht, wenn jemand den Auslöser betätigt, sondern sie kann – richtig eingestellt – Sekunden, Minuten oder auch Stunden festhalten, auf einem Bild. Die hektische Betriebsamkeit des Augeblicks löst sich dann auf und gibt den Weg frei auf das, was bleibt: wenn auch nicht für ewig dann doch unverändert für die Zeit der Aufnahme. Durch ein technisches Gerät hat man damit die Möglichkeit, nicht nur räumliches Geschehen auf CCD zu bannen, sondern auch zeitliche Abläufe. Man gewinnt bis zu einem gewissen Grad Kontrolle über eine neue Dimension.

Was da bleibt ist freilich vor allem Stein und Struktur. Mensch und Tier, Bewegung, auch Wellen und rasende Wolken, das entschwindet. Der Rest ist Statik. Aber natürlich kann man einem technischen Gerät nicht vorwerfen, dass es die Dinge sieht, wie sie auf dieser Ebene nun einmal sind. Natürlich kann man der Kamera nicht vorwerfen, dass sie Antworten nur auf die falschen Fragen liefert.

Kein Geld aber Glamour

Monday, November 15th, 2004

Schon seit Wochen treibt mich der Plan um, im Keller der verehrten Schwiegermama ein winziges, klitzekleines, kuschelweiches Foto-Heimstudio einzurichten. Randbedingung: es darf kein Geld kosten, ich habe nämlich keins (übrig).

Letztlich bleibt in dieser Situation nur, den Improvisateur (TM, das Wort scheint es noch nicht zu geben) und Heimwerker in sich selbst zu entdecken. Das gelingt mit:

  • Edelgasdampfbeleuchtung samt Lichtklappen aus einer aufgegebenen Edelboutique (vom Hausmeister organisiert)
  • Baustrahlerstativen aus dem Baumarkt
  • jeder Menge Elektrokram zum Anschluss des Ganzen aus dem Conrad (Lüsterklemmen, Schukosteckerstromdinger, Gaffa und Kleinkram)
  • Papierhintergründen auf der Rolle
  • einem selbstgebauten Rollenhalter
  • jeder Menge Dübeln und Haken.

    Das Ergebnis: erstaunlich brauchbar. Zwar erreicht das Ganze nicht die Lichtstärken, die man mit einer tollen Blitzanlage oder gar einem Profi-Dauerlichtsetup hätte, aber alles in allem sind die Ergebnisse doch ganz überzeugend. Hier mal ein Glamour-Shot der Schwiegermama.

    renate_glamour_web.jpg
  • So funktioniert die Steuer

    Monday, November 15th, 2004

    Hey, hier, absoluter Lesebefehl! Via agrovibes, gefunden im immer lesenwerten KLog.