Seminare

Viel Spaß macht es mir, regelmäßig Seminare und Schulungen als Vortragender zu betreiben. Das inhaltliche Spektrum ist durch meine Tätigkeits- und Interessenschwerpunkte vorgegeben. Die Ausgestaltung – ob als Vortrag oder Workshop, ob im Rahmen einer Veranstaltung oder einer In-House-Schulung, richtet sich nach den Vorstellungen des Ausrichters.



Einige Beispiele aus der Vergangenheit:

  • Projekte und Paragrafen - was Projektmanager über die rechtlichen Rahmenbedingungen ihrer Tätigkeit wissen müssen (Vortrag und Diskussionsrunde für einen Arbeitkreis von Projektmanagern)
  • Zulieferer im Verlag (In-House-Schulung bei einer Mandantin)
  • Urheberrecht in der Verlagspraxis (In-House-Schulung bei einer Mandantin)
  • Fachblogs: Das Law-Blog (Vortrag und Diskussionsrunde für den FIWM im Rahmen der "Netzblicke").
  • Urheberrecht und Webdesign (Vortrag und Diskussionsrunde für einen Arbeitskreis von Webdesignern).